top of page
140812_TW_0031_HP.jpg

Datenschutzbestimmungen

In diesem Dokument erfahren Sie in gut lesbarer und transparenter Form mehr darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten. Sie erfahren auch, welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben und wie Sie sich mit uns in Verbindung setzen können. 

 

Begriffe, die wir in diesen Datenschutzbestimmungen verwenden:

Mit „Reise” sind die verschiedenen Reiseprodukte und -services gemeint, die Sie von den Reiseanbietern bestellen, erwerben, kaufen, bezahlen, mieten, zur Verfügung stellen, reservieren, kombinieren oder vollziehen können. „Reisebuchung” ist die Bestellung, der Erwerb, die Zahlung, die Buchung oder Reservierung einer Reise. „Reiseanbieter” sind Unterkunftsanbieter (z.B. ein Hotel), Attraktionen (z.B. (Freizeit-) Parks, Museen, Stadtrundfahrten), Transportanbieter (z.B. Autovermietung, Schifffahrten, Bahn- und Bustouren, (Flughafen-) Transfers), Reiseleitungen, Reiseversicherungen und jedes andere Reise- oder ähnliche Produkt oder Service. 

Welche Arten von personenbezogenen Daten werden von 24passion GmbH gesammelt?

Wenn Sie also unseren Service nutzen, bitten wir Sie um bestimmte Informationen. Dabei handelt es sich um grundlegende Informationen wie Ihren Namen, Ihre bevorzugten Kontaktangaben, die Namen der Mitreisenden Personen und Ihre Zahlungsinformationen. Sie können auch zusätzliche Informationen zu Ihrer bevorstehenden Reise (wie z.B. Ihre geplante Ankunftszeit) angeben.

Warum sammelt und verwendet 24passion GmbH Ihre personenbezogenen Daten?

Der Grund, aus dem wir Sie hauptsächlich um Ihre persönlichen Angaben bitten, ist zur Verwaltung und Betreuung Ihrer Reisebuchungen online, damit Sie den bestmöglichen Service erhalten.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und Sie über die neuesten Angebote oder andere Produkte oder Services, die Sie interessieren könnten, zu informieren.

Wie teilt 24passion GmbH Ihre Daten mit Dritten?

In die 24passion-Services sind verschiedene Dritte auf unterschiedliche Weise und aus verschiedenen Gründen eingebunden. Der hauptsächliche Grund, aus dem wir Ihre Daten weitergeben, besteht darin, dem Reiseanbieter alle relevanten Daten mitzuteilen, um Ihre Reisebuchung abzuschließen.

Wir teilen unter bestimmten Umständen Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten. Zu diesen Dritten gehören:

  1. Der von Ihnen gebuchte Reiseanbieter: Um Ihre Reisebuchung abzuschließen, übermitteln wir die relevanten Reisebuchungsdaten an den von Ihnen gebuchten Reiseanbieter. Das gehört zu den wichtigsten Dingen, die wir für Sie tun.

    Je nach Reisebuchung und Reiseanbieter können dies Informationen wie Ihr Name, Ihre Kontaktdaten, Ihre Zahlungsangaben, die Namen Ihrer Mitreisenden oder alle weiteren Informationen oder Anfragen im Zusammenhang mit der Reisebuchung sein.

  2. Der Vollständigkeit halber werden Reiseanbieter Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der Kontrolle von 24passion GmbH weiter verarbeiten. Reiseanbieter können auch weitere personenbezogene Daten verlangen, zum Beispiel zur Bereitstellung zusätzlicher Services oder zur Einhaltung lokaler Restriktionen. Falls verfügbar, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung des Reiseanbieters, um zu erfahren, wie dieser Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.

  3. Wenn ein Versicherungsanspruch, der Sie und einen Reiseanbieter betrifft, geltend gemacht wird, können wir für die weitere Verarbeitung erforderliche Daten (einschließlich personenbezogener Daten) an die Versicherungsgesellschaft weiterleiten.

Welche Sicherheitsmaßnahmen ergreift 24passion GmbH, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen? 

Wir wenden angemessene Verfahren an, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Missbrauch und unberechtigtem Zugriff zu gewährleisten.

Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und zu sichern, nutzen wir angemessene Geschäftssysteme und -abläufe. Zudem wenden wir Sicherheitsverfahren sowie technische Restriktionen und Zugangsbeschränkungen für den Zugriff und die Verwendung der personenbezogenen Daten auf unseren Servern an. Nur befugte Mitarbeiter haben für die sachgemäße Erfüllung ihrer Aufgaben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten solange aufbewahren, wie es erforderlich ist, damit Sie unseren Service nutzen und wir Ihnen unseren Service zur Verfügung stellen können, um geltendem Recht zu entsprechen, um Streitigkeiten beizulegen, oder zu anderen Zwecken, damit wir unsere Geschäftstätigkeit ausüben können, einschließlich der Aufdeckung und Verhinderung von Betrugsfällen und/oder anderen illegalen Aktivitäten. Alle personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen speichern, unterliegen dieser Datenschutzerklärung.

Wer ist für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten verantwortlich und wie können Sie mit uns Kontakt aufnehmen? 

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, ist 24passion GmbH für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben, verantwortlich. 24passion ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die dem deutschen Recht unterliegt und ihren Sitz in Goethestraße 9, 70174 Stuttgart, Deutschland hat. 

Wenn Sie Fragen zu den vorliegenden Bestimmungen haben, schicken Sie bitte eine E-Mail an dima@24passion.de

bottom of page